Veranstaltungsort

Soziokratie – partizipativ führen, auf Augenhöhe entscheiden (Grundlagenworkshop)

Selbstorganisation, flache Hierarchien und partizipative Führung brauchen klare Strukturen – insbesondere dann, wenn die zu lösenden Probleme komplex sind. Andernfalls bleibt kreatives Lösungspotential ungenutzt, einzelne Wortführer dominieren und Teams verharren im Diskutieren.

Soziokratie ist effektive Selbstorganisation, Mitverantwortung und Augenhöhe

Als zukunftsweisendes Organisationsmodell schafft Soziokratie die strukturellen Grundlagen für effiziente Selbstorganisation und partizipative Führung. Sie richtet Entscheidungsfindung an nachvollziehbaren Kriterien aus und fördert eine empathische Kooperationskultur.

In soziokratischen Meetings liegt der Fokus auf dem WOFÜR des Teams – dem eigentlichen Auftrag. Die Interessen Einzelner treten zurück. Alle Beteiligten werden gehört und daraufhin pragmatische Lösungen entwickelt. Entscheidungen werden nachvollziehbar und Verantwortung gemeinsam getragen weil jede*r gleichwertig einbezogen ist. Vertrauen wächst. Zusammenarbeit wird dynamisch, zielführend und freudvoll.
Mehr erfahren…

Sie lernen grundlegende Schritte hin zu diesem einfachen und effektiven Organisationsprinzip im praktischen Tun. Erfahren Sie es selbst … und fangen morgen an.

Themen & Inhalte

Sie setzen sich auseinander mit

  • Grundlagen soziokratischer Selbstorganisation und Beschlussfassung: vom Team bis zur Organisationsebene
  • wesentlichen Schritten zur Umsetzung in Ihrem Team
  • Haltung und Rollenmodell partizipativer Führung und empathischer Kooperation
  • Ausblicken in Richtung Rollout in Ihrer Organisation

… und haben Gelegenheit für Austausch und Vernetzung.

Ziele

Sie können morgen anfangen:
soziokratisch moderieren • gemeinsam Lösungen entwickeln • im Konsent auf Augenhöhe entscheiden.

Sie erweitern Ihre Fähigkeiten

  • Meetings produktiver und zufriedenstellender sowie Arbeitsabläufe stärker selbstorganisiert zu gestalten
  • Entscheidungsprozesse klar an gemeinsamen Zielen auszurichten: konsequent partizipatorisch, transparent und tragfähig
  • Spannungen und Einwände als Schlüssel für Mitverantwortung zu nutzen und schwierige Situationen leichter aufzufangen

 

Informationen & Anmeldung

Leitung Nils Zierath (Kontakt: kontakt@nils-zierath.de)
Information PDF zum Download
Anmeldung über Stratum Consult (Direktlink zur Anmeldung).

Termin & Ort

Termin 11.09.2019 – 12.09.2019
Zeit Beginn: 10:00
Ende: 17:00
Ort Stratum Lounge
Boxhagener Straße 16 • 10247 • Berlin • Deutschland

Methodische Ausrichtung