Kathrin Schmitz
Kathrin Schmitz

Freiberufliche Trainerin und Beraterin für Kommunikation, Team- und Organisationsentwicklung

Aachen, Rheinland, häufig in Hamburg und bald auch in Basel, gerne auch online im Einsatz

Leistungsspektrum

E

Gewaltfreie Kommunikation – eine erfolgreiche und international bewährte Methode der konstruktiven Kommunikation, Konfliktprävention, Mediation und Konfliktlösung

E

Soziokratie – bewährt in der Organisationsentwicklung: Moderation von Gruppenentscheidungen (im Konsent); Kreisstrukturen bilden; Menschen in Zuständigkeitsbereiche wählen; kontinuierliches Lernen durch Feedbackprozesse; etc.

E

Team Building mit neuen Teams oder später beim Auftreten von Spannungen und Konflikten

E

Moderation von Sitzungen und Gruppenprozessen, z.B. zur strategischen Planung

E

Beratende Begleitung/ Coaching von Individuen, z.B. von Führungskräften, Beiräten, Moderator*Innen

E

Unterstützung von Veränderungsprozessen (Change Management)

E

Unterstützung von Veränderungsprozessen (Change Management)

E
  • Konzeption und Durchführung von Trainings, z.B. zur Gewaltfreien Kommunikation und Soziokratie, gerne auch online

Branchenerfahrung

  • Soziokratie-Trainings und Beratung für Kunden aus den folgenden Bereichen: Wohnprojekte, Unternehmen, Vereine
  • Trainings in Gewaltfreier Kommunikation für Kunden aus den folgenden Bereichen: Unternehmen (inkl. einer Fortune 500 Company), zivilgesellschaftliche und Jugend-Organisationen, privater Bereich (Eltern, Paare)
  • Vorstand im Soziokratie Zentrum Deutschland; Leitung des Arbeitskreises “Kommunikation, Gemeinschaftsbildung”, aktives Mitglied in den Arbeitskreisen „Ausbildung“ sowie „Beratung”
  • Aktives Mitglied in zwei Arbeitskreisen von Sociocracy for All (www.sociocracyforall.org), einer florierenden internationalen soziokratischen Organisation mit mehr als 170 Mitgliedern weltweit
  • Privatwirtschaft: knapp 10 Jahre fest angestellt in einer international tätigen Beratungsgesellschaft (GFA Consulting Group GmbH)
  • Zivilgesellschaft/ Nichtregierungsorganisationen: über mehrere Jahre angestellt bzw. als Beraterin tätig (u.a. Ärzte ohne Grenzen; Welthungerhilfe; World Economy, Ecology and Development)
  • Langjährige Kooperation mit Regierungen in Entwicklungsländern und halbstaatlichen Organisationen (Gesellschaft für Int. Zusammenarbeit; Kreditanstalt für Wiederaufbau, InWEnt)
  • 10 Jahre Vollzeit tätig in der Entwicklungszusammenarbeit, davon knapp 7 Jahre als Führungskraft in Entwicklungs- und Schwellenländern
    • in Asien: Nepal, Kambodscha, Vietnam, Kirgisistan, Tadschikistan
    • in Afrika: Kenia, Tansania, Südafrika
    • in Südosteuropa: Republik Moldau

Projekterfahrung

  • Konzeption und Durchführung von fünf Durchgängen des Soziokratie-Onlinetrainings des Soziokratie Zentrums Deutschland (32 Trainingsstunden über 8 Wochen)
  • Konzeption und Durchführung eines Trainings zur Emotionalen Intelligenz durch Gewaltfreie Kommunikation für ca. 65 Agile Coaches einer Fortune 500 Company (englischsprachig und online)
  • Durchführung eines dreitägigen Soziokratie-Trainings am Forum Demokratie Düsseldorf (im Team)
  • Mentorin im Zertifizierungsprozess Konsentmoderation des Soziokratie Zentrums Deutschland
  • Moderation und/ oder Beratung von soziokratisch organisierten Wohnprojekten
  • Durchführung von Team Building Sitzungen mit einem Projektteam in der Ukraine (GFA Consulting Group GmbH)
  • Führungskräfte-Coaching
  • Moderation von Strategiesitzungen/ Planungssitzungen (Wohnprojekt, Unternehmen)
  • Konzeption und Durchführung diverser Trainings über mehrere Wochen zu „Compassionate Parenting“ über einen konstruktiven, bedürfnisorientierten Umgang mit Kindern
  • Entwicklung und Durchführung zahlreicher Trainings und Fortbildungen zu Gewaltfreier Kommunikation
  • Konzeption und Durchführung einer Fortbildung für Experten für psychische Gesundheit in Kambodscha zu “Empathie und verbindender Kommunikation” (Louvain Cooperation)
  • Konzeption und Durchführung eines mehrtägigen Training of Trainers-Seminars in Nepal
  • Entwicklung von E-Learning und Blended Learning Trainingskursen
  • Zuständigkeit für einen umfassenden Change Management-Prozess in einem mittelständischem Unternehmen in Hamburg
  • Erfahrung in der Führung interkultureller Teams, inkl. Personalentwicklung

Ausbildungsprofil – Soziokratie & Selbstorganisation

  • Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, Anerkennung (Zertifizierung) durch den Fachverband Gewaltfreie Kommunikation (Mitglieder und TrainerInnen – Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V. (fachverband-gfk.org)
  • Trainerin für Soziokratie, Zertifizierung nach zweijähriger Weiterbildung in der Akademie von Sociocracy for All/USA (Sociocracy consultants and trainers | SoFA)
  • Sociocracy Leadership Training in 2018 (SoFA)
  • Trainerausbildung in Gewaltfreier Kommunikation (2011, k-training)
  • Coachingausbildung auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation inkl. Systemisches Konsensieren und Mediation (2012, k-training)
  • Teilnahme an mehreren internationalen Intensivtrainings (IIT) sowie mehreren mehrtägigen Fortbildungen zertifizierter Trainer zur Gewaltfreien Kommunikation

Wirkungskreis

  • Aachen, Bonn, Köln, Düsseldorf („erweitertes Rheinland“)
  • Oft in Hamburg und neuerdings in Basel
  • Sehr gerne arbeite ich auch online sowie im englischsprachigen Kontext – damit habe ich viel Erfahrung

Berufsausbildung

  • Master of Science in International Health (mit Auszeichnung) – Masterarbeit zu Erfolgsfaktoren gemeindebasierter Organisationen; Fokus: Behaviour Change Communication (Heidelberg; Edinburgh; London)
  • Magistra Artium (M.A.) in den Politischen Wissenschaften (mit Schwerpunkt Entwicklungszusammenarbeit), der Biologie/Zoologie und Neueren deutschen Literaturwissenschaft; Befähigung zum Unterrichten an Goetheinstituten (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)

Referenzen

Ein von mir dokumentiertes Soziokratie-Fallbeispiel:
https://www.sociocracyforall.org/en/peer-to-peer-governance-in-a-for-profit-organization

Ein von mir übersetztes und eingesprochenes Einführungsvideo in die Soziokratie:
Youtube.com

Ein Podcast mit mir als Gast zum Thema “Entscheidungen treffen mit Soziokratie und Systemischem Konsensieren”:

Episode 11: Soziokratie & Systemisches Konsensieren (Gast: Kathrin Schmitz) – Daily of the Month: Zusammenarbeit, Agile & Mehr – Podcast (podigee.io)

Feedback von Teilnehmer*Innen aus den Soziokratie Onlinetrainings:

“Mein erstes Online Training als soziokratisches Greenhorn und die heiße Phase der Corona Krise – das war ein Paradigmen Wechsel auf mehreren Ebenen. Ich habe erfahren, wieviel Wertschätzung und Teamgefühl auch virtuell spürbar wird, wenn soziokratische Strukturen eingehalten werden. Die Trainer haben mich souverän durch die soziokratische Welt geführt. Didaktisch gut geplant und geführt lebten wir Soziokratie in unseren eigenen Projekten. Faszinierende Möglichkeiten gehen mir seit dem durch den Kopf. Ob nun beruflich oder privat oder beides – die Soziokratie wird mich in Zukunft begleiten. Ich bin sozusagen vom soziokratischen Virus infiziert. Ich danke Euch, Kathrin, Stefan und Sonja!”

Susanne Vathke | Training & Beratung | Wiesbaden

“Soziokratie ist eine Zusammenarbeitsform, die sehr inspirierend ist. Sie eröffnet Freiräume für die Entwicklung von Menschen und Organisationen und kann damit enorme Potentiale freisetzen, insbesondere auch im gewerblichen Kontext.”

Dr. Hermann van Boemmel, Ökonom

“Schon viele Jahre beschäftige ich mit Unternehmensentwicklung und in dem Rahmen liegt mein Augenmerk mehr und mehr auf der Selbstorganisation. Auf der Suche nach einer Weiterbildung bin ich auf SoLT gestoßen und hatte das Glück im ersten deutschsprachigen Onlinekurs geleitet von Kathrin Schmitz und Stefan Voth noch einen Platz zu bekommen. Für mich war wichtig den Kurs im Deutschsprachigen Raum zu machen, da ich dann auch gleich mit anderen an der Soziokratie Interessierten in Verbindung kommen konnte. Und so war es dann auch. Ich habe eine tolle Gruppe von Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kennengelernt.

“Stefan und Kathrin haben das super geleitet und uns soviel Inhalt und Theorie vermittelt wie nötig und uns dann machen lassen. In Arbeitsgruppen haben wir soziokratisch gearbeitet und wurden von Stefan und Kathrin gecoacht und begleitet. Besonders war, dass die beiden und auch Sonja Maier für uns immer ansprechbar waren, wenn wir irgendwie festgesteckt waren. Es hat mir sehr gefallen, dass sie offensichtlich leben was sie lehren. Eine Haltung von Ausrüsten und dann Verantwortung abgeben war durchgängig zu spüren.

Der Kurs hat mich befähigt, bei einer noch kleinen, (aktuell 4 Mitarbeitende) im Aufbau befindlichen Partnerorganisation soziokratische Strukturen einzuführen und ich begleite darüber hinaus eine NGO hin zu einer soziokratischen Organisation. Hier werde ich stark von einer Kollegin unterstützt, die ich im Kurs kennenlernte. Ich darf auch jederzeit weiterhin auf die fachkundige Unterstützung von Kathrin, Stefan und Sonja zählen. Das ist sehr beruhigend.

Ein befreundeter Professor in Biophysik hat mir mal in einem Nebensatz (weil es für ihn völlig selbstverständlich ist… ) gesagt: «Ohne Selbstorganisation gibt es keine lebendigen Systeme». In diesem Sinne hoffe ich, dass noch viele diese Weiterbildung besuchen werden. Ich kann SoLT vorbehaltlos empfehlen.”

Christian A. Herbst, Master Coach HEB, Coaching | Training | Organisationsentwicklung, Zürich, nXstep GmbH seit 2012

Lassen Sie uns reden

Spricht Sie mein Profil an? Das freut mich.
Vielleicht kann ich Ihnen weiterhelfen.